AdmiralDirekt.de auf facebook AdmiralDirekt.de auf Google+ AdmiralDirekt.de auf YouTube AdmiralDirekt.de auf Twitter 02203 5000
Kontakt

Frühlingszeit ist Pollenzeit! – AdmiralDirekt.de verrät Ihnen wie Sie und Ihr Auto gut durch die Pollenzeit kommen

Nicht nur Allergiker leiden unter dem derzeit starken Pollenflug. Durch die Wärme der vergangenen Tage findet sich aktuell kaum mehr ein Fleckchen ohne gelbliche Staubschicht.

Auch für Autofahrer kann der Blütenstaub problematisch werden: vor allem bei verstärkter Sonneneinstrahlung wirkt die Staubschicht aggressiv auf den Autolack.

Um den Lack zu schonen, sollte die Pollenschicht regelmäßig entfernt werden. Eine einfache Fahrt durch die Waschstraße hilft schon. Die Kfz-Versicherungsexperten von AdmiralDirekt.de empfehlen aktuell eine Reinigung im 2- Wochen- Takt um Schäden am Lack vorzubeugen.

Die größte Gefahr für Allergiker ist ein „Allergie-Schub“ während der Fahrt. Jeder Autofahrer sollte in diesem Fall ruhig bleiben und die Fahrt schnellstmöglich unterbrechen. Denn bei Niesattacken schließt der Fahrer kurzzeitig die Augen und hat somit keine Kontrolle über das Fahrzeug. Bei hohen Geschwindigkeiten ist das besonders gefährlich: schon bei 80 Stundenkilometern legt das Fahrzeug ca. 25 Meter in der Sekunde zurück.

Viele Allergiker nehmen zur Linderung der Symptome Antihistaminika ein. In einigen Fällen haben diese Medikamente aber Nebenwirkungen, die Müdigkeit sowie verringerte Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit hervorrufen und so zur Fahruntüchtigkeit führen können. Daher kontaktieren Sie vor Fahrtantritt und Einnahme bitte unbedingt Ihren Arzt oder Apotheker.

Vorbeugen ist besser als Nachsorgen: Um das Aufkommen von Pollen im Auto so niedrig wie möglich zu halten lautet der Tipp von AdmiralDirekt.de: lassen Sie auch bei schönem Wetter Fenster und Türen immer geschlossen.

Zusätzlich kann der bestehende Filter durch einen Pollenfilter ersetzt werden. Viele Neuwagen sind bereits serienmäßig damit ausgestattet, bei älteren Pkws lässt sich der Pollenfilter nachrüsten.

Sollten Sie doch von einem Niesanfall überrascht werden und es zu einem Unfall kommen, zögern Sie nicht, sofort bei AdmiralDirekt.de anzurufen! Unsere freundlichen und kompetenten Kollegen der Schadenabteilung sind rund um die Uhr für unsere Kunden da und helfen Ihnen gerne weiter.

AdmiralDirekt.de wünscht Ihnen eine gute und sichere Fahrt und einen schönen Frühling!

Pollenflug im Frühling kann für Allergiker besonders auch während der Autofahrt gefährlich werden
AdmiralDirekt.de