AdmiralDirekt.de auf facebook AdmiralDirekt.de auf Google+ AdmiralDirekt.de auf YouTube AdmiralDirekt.de auf Twitter 02203 5000
Kontakt

Heiß, heißer, Sommerwetter!

Am Wochenende sollen die Temperaturen in Teilen Deutschlands auf bis zu 40 Grad Celsius ansteigen! Bisher wurden in Deutschland seit der Wetteraufzeichnung erst vier Mal über 40 Grad Celcius gemessen. Der Höchstwert liegt aktuell bei 40,2 Grad.

AdmiralDirekt.de hat ein paar hilfreiche Tipps für Sie zusammengestellt, damit Sie und Ihr Auto gut durch die Hitzewelle kommen:

Sollten Sie bei diesem Wetter mit dem Auto unterwegs sein, denken Sie daran ausreichend Trinkwasser im Auto zu haben.

Nutzen Sie regelmäßig den Fahrtwind zur Lüftung und Kühlung des Fahrzeuginnenraums. Sofern Sie eine Klimaanlage haben und diese nutzen, denken Sie daran nicht mehr als 5 Grad Unterschied zur Außentemperatur einzustellen. Kreislaufprobleme, Schwindel und Kopfschmerzen können die Folge von zu großen Temperaturunterschieden sein.

Achten Sie auf Gegenstände in Ihrem Fahrzeug. Bestimmte Materialien oder Stoffe können bei zu großer Hitze Feuer fangen oder sogar explodieren! Die unten stehende Grafik zeigt Ihnen ab wann Sie aufpassen müssen.

Und zum Schluss ein Tipp der über Leben entscheiden kann: Auch bei kurzen Pausen gilt – auf keinen Fall sollten Sie Kinder und Haustiere im Auto lassen!

Die Kfz-Versicherungsexperten von AdmiralDirekt.de wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein schönes, sonniges Wochenende!

Was darf im Sommer im Auto liegen bleiben? Feuerzeuge und Getränkedosen. Kinder,Tiere und Batterien unter keinen Umständen.
AdmiralDirekt.de