AdmiralDirekt.de auf facebook AdmiralDirekt.de auf Google+ AdmiralDirekt.de auf YouTube AdmiralDirekt.de auf Twitter 02203 5000
Kontakt

Datenschutz

Versicherung ist Vertrauenssache. Aus diesem Grund legen wir großen Wert auf Datensparsamkeit, Datenschutz und -sicherheit. Um die von Ihnen gewünschten Versicherungs- und Serviceleistungen erbringen zu können, ist die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten unumgänglich. Wir betreiben unsere Internetseiten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten. Personengebundene Daten werden, wie mit Ihnen vereinbart, ausschließlich für den Zweck verwendet, für den sie erhoben wurden.

Die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen wird von unserem Datenschutzbeauftragten überwacht. Sollten Sie Auskunfts- oder Erläuterungswünsche haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Post an:

AdmiralDirekt.de GmbH

Datenschutzbeauftragter

Lina-Bommer-Weg 6

51149 Köln

marketing@admiraldirekt.de

EU-Datenschutzgrundverordnung

Ab dem 25.05.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung als neue europaeinheitlich geltende gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Ziele der Verordnung sind unter anderem die Stärkung der Betroffenenrechte und eine Erhöhung der Transparenz beim Umgang mit personenbezogenen Daten. Zu diesem Zweck haben wir unsere Datenschutzhinweise überarbeitet. Hier finden Sie unser aktuelles Datenschutzmerkblatt zum Download.

Code of Conduct

Den Code of Conduct hat der Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) gemeinsam mit Daten- und Verbraucherschützern ausgearbeitet. Anschließend hat ihn die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde offiziell genehmigt. Er konkretisiert und ergänzt die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes/ EU-Datenschutzgrundverordnung für die Versicherungswirtschaft. Als Versicherer der Marke AdmiralDirekt.de ist unsere Muttergesellschaft Itzehoer Versicherung dem Code of Conduct beigetreten.

Den Code of Conduct können Sie hier einsehen.

Auftragnehmer- und Dienstleisterliste

Wir führen eine Liste der von uns beauftragten Auftragnehmer und Dienstleister. Ziel dieser Liste ist es, Transparenz über die Verarbeitung Ihrer Daten zu schaffen. Es sind die Auftragnehmer und Dienstleister aufgeführt, die vereinbarungsgemäß Gesundheitsdaten und/ oder andere personenbezogene Daten für AdmiralDirekt.de erheben, verarbeiten oder nutzen. In der Liste sind alle Auftragnehmer und Dienstleister genannt. Das bedeutet jedoch nicht, dass Ihre Daten auch an alle Dienstleister weitergegeben werden.

Die Zusammenarbeit mit den genannten Auftragnehmern und Dienstleistern erfolgt zu dem Zweck, Ihnen als Versicherungsnehmer, versicherter Person oder Anspruchsteller gegenüber möglichst effiziente und zufriedenstellende Versicherungsdienstleistungen erbringen zu können. Sollten jedoch besondere persönliche Gründe vorliegen, aus denen Ihr schutzwürdiges Interesse unser berechtigtes Interesse an der Datenübermittlung überwiegt, können Sie dieser widersprechen.

Die Auftragnehmer- und Dienstleisterliste können Sie hier einsehen.

Verfahrensverzeichnis

Unser Verfahrensverzeichnis dient dazu, Ihnen einen Überblick über wesentliche Eckpunkte unserer Datenverarbeitung wie z. B. Zweck der Datenverarbeitung und Arten der verarbeiteten Daten zu verschaffen.

Das Verfahrensverzeichnis können Sie hier einsehen.

Änderungen der Datenschutzbestimmungen

AdmiralDirekt.de behält sich vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern, wenn Änderungen aufgrund von nachträglich erkannten Regelungslücken, im Hinblick auf neue von AdmiralDirekt.de bereitgestellte Funktionen oder durch neue gesetzliche Bestimmungen erforderlich werden.

Abrufbarkeit der Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzbestimmungen können jederzeit unter dem Link "Datenschutz" abgerufen und ausgedruckt werden.

Definition und Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten

"Personenbezogene Daten" sind Informationen über persönliche und sachliche Verhältnisse einer natürlichen Person, also z. B. Name, Anschrift oder Telefonnummer dieser natürlichen Person. Informationen, die nicht direkt mit der Person eines/r Nutzers/in Verbindung gebracht werden können, wie etwa die Anzahl der Nutzer einer Seite in einem bestimmten Zeitraum, sind keine personenbezogenen Daten.

AdmiralDirekt.de unterwirft sich im Umgang mit personenbezogenen Daten der Nutzer folgenden Grundsätzen:

  • AdmiralDirekt.de erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten unter Einhaltung der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland. Dies gilt unabhängig davon, auf welchem Teil der AdmiralDirekt.de Website sich der Nutzer bewegt bzw. bewegt hat, bevor er diese Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis nimmt.
  • AdmiralDirekt.de nutzt personenbezogene Daten der Nutzer ausschließlich um den Vertragsabschluss und die Vertragsdurchführung im Sinne der Verbraucherinformationen für die Kfz-Versicherung (AKB) sowie die Rechnungsstellung in Bezug auf die zu bezahlenden Dienstleistungen zu ermöglichen. Ausnahmen zu Ziffer 3.2 können sich im Rahmen von gesetzlichen Bestimmungen ergeben, aufgrund derer eine Zusammenarbeit mit den Strafverfolgungsbehörden oder sonstigen staatlichen Einrichtungen erforderlich wird, oder bei dem konkreten Verdacht einer missbräuchlichen Nutzung der AdmiralDirekt.de Website, die gegen die AKB oder andere vertragliche Verpflichtungen bzw. gesetzliche Bestimmungen verstößt.

Nutzer können sich über die bei AdmiralDirekt.de gespeicherten personenbezogenen Daten jederzeit informieren und diese ändern. Soweit Nutzer ihre Einwilligung in eine Verarbeitung ihrer Daten erklärt haben, die über das zur Vertragserfüllung Erforderliche hinausgeht, kann diese Erklärung jederzeit durch die jeweiligen Nutzer widerrufen werden.

Dazu wenden sich die Nutzer an:

AdmiralDirekt.de GmbH

Datenschutzbeauftragter

Lina-Bommer-Weg 6

51149 Köln

marketing@admiraldirekt.de

Datenschutz im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website

Diese Datenschutzbestimmungen gelten für die Nutzung der Website von AdmiralDirekt.de, sowie dem Online Kundenportal „Mein AdmiralDirekt.de“. Sie regeln ausschließlich den Umgang durch AdmiralDirekt.de mit Daten, die Nutzer der Website betreffen.

Wenn Sie unsere Internetseite aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser automatisch Informationen an den Server unserer Internetseite. Diese Informationen werden temporär in einem sogenannten Logfile protokolliert. Insbesondere werden folgende Informationen dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufes,
  • Übertragende Datenmenge,
  • Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code),
  • Internetseite, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • Browsertyp und Browserversion, ggf. das Betriebssystem anfragender Rechner sowie der anfragende Provider.

Wir verarbeiten diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung zu folgenden Zwecken:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Internetseite,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung der Internetseite,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Berechnung eines Angebots über den Online-Tarifrechner

Damit wir Ihnen ein faires und auf Sie und Ihren Wohnort zugeschnittenes Angebot machen können, benötigen wir personengebundenen Daten. Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 b DSGVO zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen verarbeitet.

Dienste im Online Kundenportal „Mein AdmiralDirekt.de“, sowie Kontaktformulare und E-Mails

Bei der Nutzung der Dienste unseres Kundenportals, vorhandener Kontaktformulare und bei der Kommunikation über E-Mail, werden der Inhalt der Nachricht und Ihre angegebenen Kontaktdaten ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen und der Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Die Bearbeitung Ihrer Nachricht kann eine Weiterleitung an die zuständigen Stellen innerhalb der AdmiralDirekt.de GmbH erforderlich machen. Eine Weitergabe an Dritte findet in diesen Fällen nicht statt. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 a DSGVO ist Ihre Einwilligung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns.

Informationen zur Analyse und Verbesserung unserer Website

  • Cookies

Auf unserer Website werden sog. "Session-Cookies" verwendet, die Nutzern während der Dauer ihres Besuchs zugeordnet werden, um sie systemseitig wieder zu erkennen. Session-Cookies dienen der Benutzerfreundlichkeit des Systems und verfallen nach dem Ende der Sitzung automatisch, sofern Ihr Browser nicht aufgrund seiner individuellen Einstellungen eine lokale Speicherung vornimmt, die darüber hinausgeht. Eine nutzerbezogene Auswertung des Surfverhaltens von Nutzern mittels der Session-Cookies erfolgt nicht.

Diese Website benutzt ergänzend Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link ( http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Quelle: http://www.datenschutzbeauftragter-info.de/fachbeitraege/google-analytics-datenschutzkonform-einsetzen/“

Auf unsere Website werden mit Technologien der etracker GmbH ( www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Wir nutzen die Technologie „Google AdWords“ und dabei speziell das Conversion-Tracking. Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Klicken Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige, wird auf Ihrem PC ein Cookie für das Conversion-Tracking abgelegt. Die Cookies haben eine Gültigkeit von 90 Tagen und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten unserer Website, wenn das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und auch wir erkennen, dass Sie auf eine bestimmte Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden.

Wenn Sie am Conversion-Tracking nicht teilnehmen möchten, können Sie dies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser verhindern, z.B. in der Form, dass eine Installation der Cookies generell verhindert wird. Sie können Cookies für das Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass nur Cookies von der Webadresse „googleadservices.com“ blockiert werden. Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Falls Sie einen Google Account besitzen, können im Anzeigenvorgaben-Manager von Google die personalisierte Anzeigenschaltung durch Google deaktivieren. Diese Einstellung gilt für das gesamte Google-Display-Netzwerk. Weitere Informationen finden Sie hier: https://privacy.google.de/intl/de/take-control.html

Ohne Google Account ist es möglich, ein Browser Plugin zu installieren, um die personalisierte Anzeigenschaltung durch Google zu deaktivieren: https://support.google.com/ads/answer/7395996

Bitte beachten Sie, dass Sie nach der Deaktivierung von personalisierter Werbung von Google auch weiterhin Werbung erhalten, die jedoch weniger gut auf Ihre Interessen/Ihr Surfverhalten abgestimmt ist.

Wir nutzen zusätzlich das Bing Ads Universal Event Tracking der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA). Dabei wird von Microsoft Bing Ads ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Microsoft Bing Anzeige auf unsere Website gelangt sind. Microsoft Bing und wir können auf diese Weise erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat, zu unserer Website weitergeleitet wurde und eine vorher bestimmte Zielseite (Conversion-Seite) erreicht hat. Die Cookies haben eine Gültigkeit von 90 Tagen und dienen nicht der persönlichen Identifizierung.

Wir erfahren dabei insbesondere, wie viele Nutzer eine bestimmte Seite oder einen bestimmten Bereich unserer Website besucht haben, wie lange die Nutzer auf unserer Website geblieben sind und wie viele Seiten unserer Website ein Nutzer besucht hat.

Persönliche Informationen zur Identität des Nutzers werden nicht mitgeteilt.

Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, haben Sie die Möglichkeit, das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies abzulehnen – etwa durch Einstellung Ihres Browsers, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies bei Microsoft Bing finden Sie auf der Website von Microsoft.

Wir nutzen das Performance Advertising Netzwerk der AWIN AG, Eichhornstraße 3, 10785 Berlin. Im Rahmen seiner Tracking-Dienste speichert AWIN zur Dokumentation von Transaktionen (z.B. von Leads und Sales) Cookies auf Endgeräten von Nutzern, die Webseiten oder andere Onlineangebote seiner Kunden besuchen oder nutzen (z. B. für den Abschluss einer Kfz-Versicherung). Diese Cookies dienen allein dem Zweck einer korrekten Zuordnung des Erfolgs eines Werbemittels und der entsprechenden Abrechnung im Rahmen seines Netzwerks. Personenbezogenen Daten werden hierbei durch AWIN nicht erhoben, verarbeitet oder genutzt. In einem Cookie wird lediglich die Information darüber platziert, wann von einem Endgerät ein bestimmtes Werbemittel angeklickt wurde. In den AWIN Tracking Cookies wird eine individuelle, auf den einzelnen Nutzer zuordnungsfähige Ziffernfolge hinterlegt, mit der das Partnerprogramm eines Advertisers, der Publisher, der Zeitpunkt der Aktion des Nutzers (Click oder View) dokumentiert werden. Hierbei erhebt AWIN auch Informationen über das Endgerät, von dem eine Transaktion durchgeführt wird, z.B. das Betriebssystem und den aufrufenden Browser.

Die Speicherung von “AWIN-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat hieran ein berechtigtes Interesse, da nur durch die Cookies die Höhe der Affiliate-Vergütung feststellbar ist.

Wenn Sie weitere Informationen zur Datenverarbeitung von AWIN haben möchten, finden Sie diese hier: https://www.awin.com/de/rechtliches

  • Plugins

Auf unseren Webseiten sind Social Plugins der sozialen Netzwerke „Facebook“( Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, California 94304, USA), „Google+“ (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA) und “Twitter” (Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA) enthalten. Diese Dienste werden von den jeweiligen Unternehmen angeboten („Anbieter“). Im Rahmen unseres Onlineauftritts sind die Social Plugins durch die jeweiligen, zum Dienst gehörenden Buttons kenntlich gemacht. Anhand der über die Social Plugins an den jeweiligen Dienst übermittelten Daten kann dieser Sie gegebenenfalls zu Ihrem Account bei ihm zuordnen.

Umfang und Zweck der Datenerhebung durch den jeweiligen Dienst sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen direkt von der Webseite des Dienstes. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen über Ihre entsprechenden Datenschutzrechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

a) Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA

https://www.facebook.com/policy.php

https://www.facebook.com/help/186325668085084

b) Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, California 94043, USA

https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de

c) Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA

https://twitter.com/privacy?lang=de

  • Hyperlinks

Auf unserer Webseite befinden sich sog. Hyperlinks zu Webseiten anderer Anbieter. Bei Aktivierung dieser Hyperlinks werden Sie von unserer Webseite direkt auf die Webseite der anderen Anbieter weitergeleitet. Sie erkennen dies unter anderem am Wechsel der URL. Wir können keine Verantwortung für den vertraulichen Umgang Ihrer Daten auf diesen Webseiten Dritter übernehmen, da wir keinen Einfluss darauf haben, dass diese Unternehmen die Datenschutzbestimmungen einhalten. Über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch diese Unternehmen informieren Sie sich bitte direkt auf diesen Webseiten.

Stand: Mai 2018

AdmiralDirekt.de