Logo AdmiralDirekt
30.09.2020

AdmiralDirekt verbessert Tarife in der Kfz-Versicherung

Einführung Fahrerschutzversicherung bei AdmiralDirekt

Ab Oktober bietet AdmiralDirekt eine Fahrerschutzversicherung in der Kraftfahrthaftpflichtversicherung an. Sie kann optional zu den Tarifen Basis und Komfort hinzugebucht werden. Im Premium Tarif von AdmiralDirekt ist die Fahrerschutzversicherung inklusive. Mit dem Fahrerschutz erhält der Fahrer nach einem Verkehrsunfall umfassende Unterstützung und zwar auch dann, wenn er den Unfall selbst verursacht hat. Die Fahrerschutzversicherung reguliert den Schaden des Fahrers im versicherten Pkw so, als hätte ein Dritter den Unfall verursacht. Auch bei Schäden ohne Unfallgegner greift die Versicherung und kommt für die Kosten auf, die sonst vom Fahrer selbst zu tragen sind. Schmerzensgeld, Verdienstausfall oder beispielsweise Reha-Maßnahmen werden in Höhe der Deckungssummen der Kraftfahrthaftpflichtversicherung (im Basis Tarif 8 Mio. €, im Komfort und Premium Tarif 15. Mio. €) vollumfänglich übernommen. Insbesondere bei schweren Personenschäden bietet der Fahrerschutz von AdmiralDirekt nun deutlich mehr für Fahrer.

Bonus für alternative Antriebe im Kfz-Sonderkonzept bessergrün

Versicherte mit einer Teil- oder Vollkaskoversicherung erhalten mit Einführung des neuen Kfz-Tarifs nach einem Totalschaden eine zusätzliche Entschädigungssumme in Höhe von 2.000 Euro, wenn sie ihren Pkw durch ein erstmalig zugelassenes Fahrzeug mit der Antriebsart Elektro oder Wasserstoff ersetzen. Voraussetzung dafür ist, dass der Kunde sich bei Abschluss für das Kfz-Sonderkonzept bessergrün von AdmiralDirekt entschieden hat. Durch das Partnerunternehmen bessergrün GmbH wird für jeden Abschluss einer Kfz-Versicherung mit dem Sonderkonzept bessergrün ein Baum in Deutschland gepflanzt. Darüber hinaus fließen die Beiträge in nachhaltige Kapitalanlagen.

Im Premium Tarif profitieren Kaskoversicherte von der All Risk Deckung. Diese versichert den Akkumulator bei Elektro- oder Hybridfahrzeugen gegen alle Gefahren, durch die der Akku beschädigt oder zerstört werden kann.

Neu ist außerdem, dass Ladekarten von Elektrofahrzeugen dann auch gegen die unberechtigte Nutzung bis 100 € abgesichert sind. Versichert ist auch, wenn das Ladekabel während des Ladevorgangs entwendet wird.

Über AdmiralDirekt

AdmiralDirekt ist die Direktvertriebstochter der Itzehoer Versicherungen. Das Kölner Unternehmen bietet günstige und leistungsstarke Autoversicherungen über Internet und Telefon an. Mit eigenem Kunden- und Schadenservicecenter steht AdmiralDirekt seinen Kunden als kompetenter Ansprechpartner für sämtliche Fragen zur Kfz-Versicherung zur Verfügung. Über 240.000 Kunden schenken AdmiralDirekt bereits ihr Vertrauen. Bei AdmiralDirekt kümmern sich mehr als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um das, was wichtig ist – zufriedene Kunden.

Ihr persönlicher Pressekontakt bei AdmiralDirekt

Maren Kübbeler

presse@admiraldirekt.de

Tel.: 02203 500 2324

www.admiraldirekt.de

Sie haben noch offene Fragen?
Wir sind für Sie da!

  • Telefon

    Telefon

    Mo-Fr von 08:00 - 20:00 Uhr
    Im Schadenfall sind wir 24/7 für Sie da!

    Tel: 02203 5000

  • Mein Admiraldirekt

    Mein Admiraldirekt

    Umgezogen? Neues Bankkonto?
    Jetzt Vertrag online verwalten

    Jetzt einloggen!
  • Chat

    Chat

    Jetzt rund um die Uhr unseren digitalen Assistenten fragen.

    Jetzt chatten!